Events in Den Haag: Frühjahr

Veranstaltungen in Den Haag im März, April, Mai

12. März: CPC Halbmarathon

Der Den Haager Halbmarathon findet am 12. März 2017 in Den Haag statt, und führt von der Innenstadt (City) zum Pier und zurück zur City (CPC). Tausende von Läufern nehmen teil, auch Kinder und Jugendliche, die dann eine kürzere Teilstrecke nutzen können.

 

Auch wenn man selbst nicht mitrennen möchte: Es ist einfach ein schönes Ereignis, den Läufern zuzusehen. An vielen Stellen stehen Kapellen am Straßenrand, die den Teilnehmern ein Ständchen spielen.

 

Übrigens: An diesem Tag sind viele Straßen im Zentrum und in Scheveningen abgeschlossen, Busse und Straßenbahnen fahren dann gar nicht oder mit Umweg.


Mitte März: St. Patrick's Day

Mitte März feiert Den Haag den St. Patrick's Day: Am Grote Markt wird dann eine Bühne aufgebaut, auf der irische Tänze gezeigt werden und irische Bands auftreten. Prima Stimmung in grünem Gewande, und dazu fließt das Guinness in Strömen! Übrigens: Die Feier anlässlich des St. Patrick's Days auf dem Grote Markt in Den Haag ist die größte Feierlichkeit anlässlich des irischen Schutzpatrons in den ganzen Niederlanden.

 

Das Fest ist gratis. Ein Pint Guinness kostet 5,80 Euro. Es gibt außerdem irische Spezialitäten an den Ständen rund um den Grote Markt zu kaufen.


Ende März: Movies that Matter Festival

Vom 24. März bis zum 1. April 2017 findet in Den Haag das Movies that Matter-Festival statt: keine Hollywoodschinken, sondern anspruchsvolle, gesellschaftskritische Dokumentarfilme, die unter die Haut gehen. Das Movies that Matter-Festivals ist eine Initiative von Amnesty International. Das Besondere: Oftmals sind die Regisseure oder Hauptdarsteller während des Festivals in Den Haag anwesend, sodass man sie hautnah kennenlernen und ihnen Fragen stellen kann. 

 

Gut zu wissen: Die Filme werden in den Originalsprachen gezeigt und haben in der Regel englische Untertitel. Absolut empfehlenswert!


27. April: Königstag in Den Haag

Zufällig ist dies auch der Geburtstag meines Sohnes, er hat dann also schulfrei. Doch das große Fest gilt dem König Willem Alexander, dessen Geburtstag am 27. April im ganzen Land gefeiert wird - mit Flohmärkten, Kirmes, Picknick, Aufführungen und einem Riesen-Spektakel in Amsterdam, dort vor allem im Vondelpark und in den Grachten.

 

Zurück nach Den Haag: Ein kleiner Jahrmarkt findet im Statenkwartier auf dem Prins Hendrikplein statt, ein großer auf der Lange Voorhout und am Hofvijver im Zentrum von Den Haag. Viel Saß beim Königstag! Und nicht vergessen, eine orangefarbene Kappe oder eine Mini-Krone aufzusetzen.


Pfingsten: Rrrolend Den Haag

Am Pfingstwochenende lockt auf dem schönsten Platz von Den Haag, Lange Voorhout, ein Foodtruck Festival namens Rrrolend Den Haag. Es gibt Burger, Bier, Smoothies, Spare Ribs und so weiter. Unter den alten Bäumen sitzt man schön im Schatten und kann die Köstlichkeiten genießen. bezahlt wird mit einem Münzsystem: Man kauft so viele Münzen wie man möchte und löst diese an den Ständen ein.