Stadhuis Den Haag

Das Stadhuis ist das neue Rathaus von Den Haag (das alte Rathaus steht neben der Grote Kerk). Dieses imposante Gebäude ist nicht nur deshalb interessant, weil sich dort die Den Haager ihre Pässe erneuern oder ihre Adresse ändern lassen, sondern auch aus architektonischer Hinsicht ist das Gebäude einen Besuch wert. Es wurde vom bekannten Architekten Richard Meier erbaut und wird aufgrund seiner weißen, kalten Ausstrahlung auch "Eispalast" genannt.

Treffpunkt Eispalast

Das 4.500 Quadratmeter große Atrium des Rathauses wird regelmäßig für Veranstaltungen, Ausstellungen und Festlichkeiten genutzt. Wer will, kann dort auch einen Kaffee trinken. Interessant für Touristen: Es gibt im Stadhuis von Den Haag eine Touristeninformation unter dem Namen "Internationale Stadt" und in der Bibliothek vor dem Stadhuis einen VVV, eine Touristeninformation der Gemeinde, bei der man sich für Stadtführungen anmelden oder sich mit Broschüren eindecken kann.

Stadhuis (Rathaus) von Den Haag
Stadhuis (Rathaus) von Den Haag
Die Beamtenrennbahn im Rathaus
Die Beamtenrennbahn im Rathaus

Das Stadhuis besuchen

Das Stadhuis von Den Haag liegt mitten im Zentrum am Spui. Geöffnet ist es Mo, Di, Mi und Fr von 7 bis 19 Uhr, Do von 9.30 bis 21.30, Sa von 9.30 bis 17 Uhr, sonn- und feiertags geschlossen. Zugang kostenfrei.